IG BCE unterstützt Opfer der Hochwasserkatastrophe mit mehr als 440.000 Euro

Michael Vassiliadis

Die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) hat Opfer der verheerenden Hochwasserkatastrophe vom Juli 2021 mit mehr als 440.000 Euro unterstützt. Der Notfallfonds wurde wenige Tage nach der Flut für betroffene Gewerkschaftsmitglieder aus den Krisenregionen eingerichtet. „Gewerkschaften sind ein Hort der Solidarität – und die endet für uns nicht am Werkstor“, sagt der Vorsitzende der […]

Webseminar: 70 Jahre Montanmitbestimmung – Die Zukunft der Unternehmens-mitbestimmung

Am 10. April 1951 – vor 70 Jahren – beschloss der Deutsche Bundestag das Montanmitbestimmungsgesetz, das bereits am 21. Mai in Kraft trat. Für hunderttausende Beschäftigte des Bergbaus und der Eisen- und Stahlindustrie wurde eine qualifizierte Mitbestimmung Wirklichkeit. Die Belegschaften und ihre Gewerkschaften erhielten dadurch eine gleichberechtigte Stellung in den Unternehmen. Diese Bestimmung setzte Maßstäbe […]

IG BCE will flexibleres Modell der Kurzarbeit

Michael Vassiliadis, Vorsitzender IG BCE fordert Wertschöpfungsketten deutsche Medizin-Produktion zu stärken

Nächste Woche will der Bundestag das Gesetz verabschieden, mit dem das Kurzarbeitergeld  auf bis zu 24 Monate verlängert, längstens aber bis Ende 2021, werden kann. Dies soll den Unternehmen helfen durch die Corona-Krise, ohne Kündigungen zu kommen. Der Vorsitzende der IG BCE, Michael Vassiliadis denkt schon weiter. „Gerade in der Industrie dauert es oft Jahre, […]