Virtuelle Tarifkundgebung Kunststoff 13.04.21 um 18:00 Uhr

Nach über sieben Stunden intensiver Verhandlungen ist die zweite Runde in der Tarifverhandlung Kunststoff Bayern 2021 ohne Ergebnis beendet worden. Die Arbeitgeber sind vor allem an einer langen Laufzeit interessiert, ohne dafür eine angemessene Erhöhung der Entgelte anzubieten.
„Wir haben zu Beginn der Coronakrise mit dem Pandemietarifvertrag Solidarität gezeigt. Dies wird von den Arbeitgebern nicht ausreichend honoriert“, ist Beate Rohrig über das Verhalten der Arbeitgeber verärgert.
Aus diesem Grund veranstalten wir heute eine digitale Tarifkundgebung: Lasst uns zeigen, dass wir gemeinsam hinter unserer Forderung stehen!

Zur Videokonferenz gelangt ihr über den oben stehenden QR- Code, oder über unser Kompetenzzentrum igbce.pro

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on telegram
Telegram