Wir fordern eine Familienoffensive

Kinderbetreuung in Coronazeiten

Home-Office und Kinderbetreuung sind aufgrund geschlossener Kitas und Schulen eine Doppelbelastung für viele Eltern. Wir fassen zusammen, welche Verbesserungen IG BCE und DGB durchsetzen konnten und was sich noch ändern muss.

Wir bekommen viele Anfragen, in denen Eltern um Unterstützung bei der Lösung dieses Dilemmas bitten“, sagt Karin Erhard, Mitglied des geschäftsführenden Hauptvorstandes der IG BCE. „Lösen können wir das aber nur gemeinsam. In der Zusammenarbeit von IG BCE, Betriebsrat, Arbeitgeber und Eltern.“ Eltern arbeiten leider schon seit Wochen unter diesen Bedingungen. Welche Auswirkungen das auf die eigene Gesundheit hat, ist im Moment noch nicht abzusehen. Spurlos vorübergehen wird das an den Beschäftigten voraussichtlich nicht.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on telegram
Telegram
Allgemein

Fristen-Fuchs der IGBCE Bayern

Die Tarifverträge der chemischen Industrie beinhalten sehr viele und gute Regelungen, die dem Schutz, der Vergütung von Arbeitnehmer*innen, aber auch der Ausgestaltung des Arbeitsplatzes dienlich

Weiterlesen