Verschärfung der Ungleichheit?

https://www.facebook.com/hans.boeckler.stiftung/videos/514001092629484/

Laut der Hans-Böckler-Stiftung können sich durch die bestehenden Ungleichheiten durch die Coronakrise am deutschen Arbeitsmarkt verschärfen. Wie unterschiedlich Beschäftigte in beruflich und wirtschaftlich schwierigen Situationen abgesichert sind oder auf unterstützende Regeln vertrauen können, zeigt sich beispielsweise bei der Höhe des Kurzarbeitergeldes oder der Organisation von mobiler Arbeit und Homeoffice. Generell sind Beschäftigte mit niedrigeren Einkommen, in Betrieben ohne Tarifvertrag oder Betriebsrat sowie Frauen derzeit überproportional belastet.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on telegram
Telegram