Neue Vereinbarungen für Glas und Papier

Die IG BCE und der Bundesarbeitgeberverband GLAS+SOLAR haben vereinbart, dass Kurzarbeit mit einer verkürzten Ankündigungspflicht von drei Tagen eingeführt werden kann. Das Kurzarbeitergeld wird von den Betrieben auf 80% des bisherigen Einkommens aufgestockt. Weitere Vereinbarungen z.B. zu mobilen Arbeiten (Home Office) und zur möglichen Umstellung des Schichtsystems wurden ebenfalls getroffen. Eine gemeinsame Clearingstelle wurde eingesetzt.

Mit der Vereinigung der Arbeitgeberverbände der Deutschen Papierindustrie wurde ebenfalls eine ähnliche Vereinbarung getroffen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on telegram
Telegram